Sie sind hier:  www.karcoma.com > Produkte > Produktübersicht > Funktionsbeschreibung Kraftstoffhahn

Produktübersicht

Funktionsbeschreibung Kraftstoffhahn

Kraftstoffhahn [Seitenansicht] Kraftstoffhahn [Frontal]



1 Tankfilter    2 Reserverohr    3 Schnellanschlussmutter    4 Becher    5 Schlauchanschluss    6 Schaltung



  Tankfilter:
Der Tankfilter dient zur Reinhaltung des Kraftstoffes. Die Größe der Maschen bestimmt die Filterfeinheit und wird dem zu filternden Medium angepasst.

  Reserverohr:
Erreicht der Füllstand im Kraftstoffbehälter die Oberkante des Reserverohres muss der Kraftstoffhahn auf die Schaltstellung "Reserve" geschaltet werden. Es wird somit signalisiert, dass der Kraftstoff zu neige geht. Über die Länge des Reserverohres kann die Reservemenge im Kraftstoffbehälter definiert werden.

  Schnellanschlussmutter:
Die Schnellanschlussmutter verbindet den Kraftstoffhahn mit dem Kraftstoffbehälter. Das Innengewinde der Schnellanschlussmutter ist je zur Hälfte als Links- bzw. Rechtsgewinde ausgelegt. Somit kann die Mutter gleichzeitig am Kraftstoffhahn und Kraftstoffbehälter befestigt werden.

  Becher:
Über den Schmutz- und Wasserabscheider erfolgt nochmals eine Filtrierung des Kraftstoffes. Kondenswasserrückstände setzen sich auf Grund der unterschiedlichen Dichte am Boden des Schmutz- und Wasserabscheiders ab und gelangen somit nicht in den Vergaser.

  Schlauchanschluss:
Der Schlauchnippel dient zur Aufnahme des Kraftstoffschlauches, dabei stehen unterschiedliche Nenngrößen zur Auswahl.

  Schaltung:

Beim Durchgangshahn und Ablaßhahn:
1 Zufluss und 1 Abfluss

Griffstellungen:
- Grundstellung senkrecht: "Auf"
- Aus der Grundstellung um 90 verdreht: "Zu"
- Schaltstellung im Uhrzeigersinn, gegen Uhrzeigersinn oder beides

Beim Reservehahn:
1 Zufluss und 1 Abfluss

Griffstellungen:
- Grundstellung senkrecht: "Auf"
- Aus der Grundstellung um 90 im Uhrzeigersinn verdreht: "Res" (Reserve).
- Aus der Grundstellung um 90 gegen Uhrzeigersinn verdreht: "Zu".

Beim Dreiweghahn:
1 Zufluss und 2 Abflüsse

Griffstellungen:
- Grundstellung senkrecht: "zu"
- Aus der Grundstellung um 90 im Uhrzeigersinn verdreht: "Auf" (1. Abfluss).
- Aus der Grundstellung um 90 gegen Uhrzeigersinn verdreht: "Auf" (2. Abfluss).


Schaltung Durchgangs- / Ablasshahn

Schaltung Durchgangshahn



Schaltung Reservehahn

Schlatung Reservehahn




[zurück]    [nach oben]    [home]