Sie sind hier:  www.karcoma.com > Produkte > Produktübersicht > Funktionsbeschreibung Ventile

Produktübersicht

Funktionsbeschreibung Dekompressionsventil

Dekompressionsventil
1 Knopf

2 Drosselbohrung

3 Schließkraft

4 Bauhöhe



Dekompressionsventil



Vor dem Anlassen des Motores wird das Dekompressionsventil durch Betätigen des Knopfes [1] geöffnet. Beim Startvorgang wird der in der Brennkammer entstehende Druck über die Drosselbohrung [2] reduziert. Der Kraftaufwand beim Anlassen des Motores wird erheblich verringert. Das Startverhalten wird unter anderem über die Auslegung der Drosselbohrung beinflußt. Die Schließkraft [3] des Dekompressionsventils wird auf den vorhanden Druck im Zylinder abgestimmt um ein optimales Schließverhalten zu erreichen. Das Ventil schließt automatisch mit der ersten Zündfolge. Die Bauhöhe [4] wird an die gewünschte Einbausituation angepaßt.




[zurück]    [nach oben]    [home]